Verbundpartner MVHS

Die Münchner Volkshochschule ist das kommunale Weiterbildungszentrum der Stadt München. Die MVHS gestaltet lebensbegleitendes Lernen in den Bereichen Sprachen, Gesundheit und Umwelt, Kultur, Kunst und Kreativität, Politik und Gesellschaft, Grundbildung und Schulabschlüsse sowie Arbeit und Beruf. Das Ziel der Bildungsarbeit ist die Stärkung der Menschen in ihrer sozialen und persönlichen Lebenssituation. Dazu gehört der Erwerb, die Erweiterung und Vertiefung von Kenntnissen und Fähigkeiten wie auch der kreative und lustvolle Umgang mit den eigenen Handlungsmöglichkeiten. Die Münchner Volkshochschule übernimmt durch vielfältige Kooperationsbeziehungen eine Vermittlungs- und Netzwerkfunktion. Als kommunale Weiterbildungseinrichtung bietet sie ein Forum für öffentlich relevante und kontroverse Debatten. In ihrer pädagogischen Arbeit lässt sich die Münchner Volkshochschule von folgenden Grundsätzen leiten.

  • Das Angebot wird transparent beschrieben
  • Es wird freundlich und kompetent beraten
  • Die Unterrichtsmethoden ermöglichen aktive Beteiligung und regen zur Weiterarbeit an
  • Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Auffassungen wird gefördert, dogmatische Beeinflussungen zurückgewiesen

Als öffentlich gefördertes Dienstleistungsunternehmen verpflichtet sich die Münchner Volkshochschule zu transparenter Arbeitsweise, zu effizienter Organisation und zur Beachtung des wirtschaftlichen Einsatzes ihrer Ressourcen.

Was wir tun