Fachtag zum Thema „Sucht“

23. Mai 2013

Am 20.03.2013 fand im Projekt „Chancen nutzen“ ein Fachtag zum Thema „Sucht“ statt. Eine Polizeibeamtin der PI Hasenbergl unterstützte die sozial Pädagogen/Innen und Dozenten/Innen des Projekts und beantwortete sämtliche Fragen der Teilnehmer/Innen.

Ziel der für alle Gruppen stattfindenden Veranstaltung ist es, die Teilnehmer/Innen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit legalen Drogen zu sensibilisieren, über die Folgen von Drogenmissbrauch aufzuklären und über das Thema Suchtgefährdung/Suchtentwicklung zu informieren.

Die Teilnehmer/Innen konnten im Rahmen des Fachtages Ihre Fragen an die Polizeibeamtin stellen. Nach anfänglicher Skepsis mit der die Teilnehmer/Innen der Beamtin begegneten, wurden die Jugendlichen immer offener und neugieriger als sie merkten, dass sämtliche Fragen von der Polizeibeamtin vollkommen sachlich, werteneutral und überaus kompetent beantwortet werden. Trotz vieler im Vorfeld mit den Schülern erarbeiteter Fragen, ergaben sich spontan weitere, so dass der vorgegebene Zeitrahmen von 90 Minuten fast knapp bemessen war.

Der Fachtag war für alle Beteiligten sehr hilfreich und informativ.